Gottes Gnade – das »ewige Evangelium«!

Doch Gott erklärt uns aus Gnade für gerecht. Es ist sein Geschenk an uns durch Jesus Christus, der uns von unserer Schuld befreit hat.1


Liebe Besucherin, lieber Besucher meiner Web-Seite.

Die Bibel lässt keinen Zweifel daran, dass sich durch dieses Geschehen alle Schuld eines jeden Menschen in Luft aufgelöst hat.

Für uns bleibt »Glauben« oder »Nichtglauben«. Diese Wahl entscheidet über unser ewiges Schicksal.

In den nächsten Folgen meiner

»Impulsen für gelebtes Gottvertrauen«

tauche ich mit dir tief in die Botschaft von Paulus ein.

Auch diese Ansprachen sind ein »Vers-für-Vers-Studium« und bauen deshalb aufeinander auf.


Aktuelle Folge:

Die erste Folge dieser Reihe ist der Impuls:

[Zum Auswählen bitte auf das Thema klicken oder tippen.]


Die jeweils benutzte Übersetzung für die Bibeltexte ist als Fußnote in der schriftlichen Fassung des Beitrags angegeben!

Der Text liegt im PDF-Format vor und kann mit einem »Klick« auf den »Beitragsnamen« unter dem »Audio-Player« in den Download-Ordner deines Rechners / Tablets / Smartphones kopiert werden.


Wenn der Beitrag dir gut getan hat, sage es weiter!

Wenn du Fragen dazu hast, sprich mich doch einfach an.



Ich benutze in den Beiträgen das »Du«, das ich für die ursprünglichste und natürlichste Anredeform zwischen Menschen halte, die ja vor Gott alle gleich sind.

Danke für deinen Besuch!


1Römer 3,24 Neues Leben. Die Bibel, 2017